Nexos Trading grüner Klappstuhl

Festival oder Natururlaub mit Campingwagen geplant? Dazu kleines Budget? Nexos Trading hilft mit günstigen aber funktionalen Faltstühlen.

Hersteller Nexos Trading
Preis 16,95€*(für 2 Stühle)
Einsatzbereich Außenbereich
Preisklasse Niedrig
Extras Getränkehalter, Armlehne
Material Polysterbezug, Stahlrohre, Tragetasche
Belastbarkeit 120 KG
Gewicht 2,6 KG

Preisangaben ohne Gewähr, ohne Versandkosten, inkl. MwSt. (Stand Amazon, 23.07.2015)

Funktionalität

Ein Klappstuhl mit maximaler Platzersparnis. Sie können den Stuhl fast schon in eine Schublade legen. Denn dieser ist nicht nur in eine Richtung klappbar sondern in zwei. Dadurch komprimiert sich der Nexos Trading-Stuhl auf die Länge seiner Stahlrohre.

Nexos Trading grüner Klappstuhl - TascheDer Aufbau ist etwas hakeliger als bei den einseitigen Klappstühlen, da in zwei Richtungen geklappt werden muss. Auch ist der Stand etwas wackeliger als bei Klappstühlen mit festen Alugestell. Ein Kompromiss den man für diesen Preis und den Platzvorteil einzugehen hat.

Dank einer Tragetasche(für beide Stühle) mit Schultergurt ist maximalerer Transportkomfort gegeben und beide Hände bleiben Frei. Das Gewicht von kombiniert 5,2 Kg ist nicht wirklich problematisch.

Nexos Trading grüner Klappstuhl 2Der Einsatzbereich ist offensichtlich: Camping, Reisen, Festivals und Co. Der Außen-Stuhl eignet sich weniger für winterliche Weihnachtspartys oder dem dauerhaften Aufenthalt auf den Balkon. Das gibt seine Optik nicht her.

Ein großer Bonuspunkt sind die vorhandenen wenn auch etwas labbrigen Armlehnen aus Polyester. Auf der rechten Seite ist sogar ein einfacher Getränkehalter in Form eines Stoffnetzes integriert. So lässt sich auch ein Nickerchen genüsslich verbringen.

Die Sitzfläche und Rückenlehne aus Polyestergewebe wirken schon recht locker aber gemütlich. Man lässt sich in den Stuhl fallen. Die Rückenlehne(Stuhl ist insgesamt 85cm hoch) ist dank der weichen Fläche und großzügigem Platzangebot gut zum Anlehnen geeignet.

Auch wenn der Stuhl vergleichsweise beweglicher wirkt, kippeln ist mit ihm nicht so leicht möglich. Dazu sitzt man zu tief im Stuhl. Damit die Füße etwas mehr halt haben, wurde an den Füßen ein Stabilitäts- und Verbindungsstück angebracht.

Optik

Ja einen Schönheitswettbewerb gewinnt dieser Stuhl sicher nicht. Dafür wirkt das Material zu locker und „durchhängend“. Das gibt das Polyester und die vielen Stangen einfach nicht her. Ebenso sind die Armlehnen mit den faltigen Polyester kein Hingucker

Unter Anglern und Campern fallen sind sie jedoch bestens aufgehoben und müssen zudem nur wenig Angst vor Diebstahl haben.

Fazit

Optisch kein Hit, dafür günstig, sehr transportabel dank praktischen Klappmechanismus und mit Getränkehalter. Nur 16,95€ für 2 Stühle Plus Tasche? Günstiger geht es kaum. Wenn die Stühle den auschweifenden Campinurlaub oder das rockige Festival nicht überleben, so ist das finanziell zu verschmerzen.

  • Sehr günstig
  • Mit Armlehne und Getränkehalter
  • Lockerer Polyesterbezug sorgt für Gemütlichkeit
  • Für den Hausgebrauch optisch ungeeignet
  • Reiner Outdoor-Klappstuhl
  • Aufgrund der vielen Stangen und Gewinde anfälliger
  • Etwas zu beweglich
Tagged on: